Erntedank & Michaeli

Das Erntekörbchen eines unserer Kinder

Wir feiern im Kindergarten Erntedank & Michaeli. Der September ist geprägt vom Säen, Wachsen, Reifen, Ernten, Danken & Feiern. Am Morgen wird der Erntekranz gebunden und die Kinder dürfen frei mitschaffen. Der Erntereigen beginnt zu leben und bald schon wird das Korn für das Dreschfest geschnitten. Mit kleinen Klötzchen trennen wir Korn vom Spelz und sammeln alle Körnchen ein in Schälchen. Ist das Korn gedroschen, so wird es gemahlen und endlich zum Erntedankbrot verbacken.

Zum Erntedankfest richten wir einen schönen Tisch, auf den die Kinder alle ihre Erntegaben legen dürfen. Jedes Kind darf zum Fest ein Körbchen voll mit Erntegaben von zu Hause mitbringen. (Wir bitten ausdrücklich, auf die Mitgabe von Erdnüssen und erdnusshaltigen Produkten zu verzichten!)

Brot und Erntegaben werden ganz feierlich am schön gedeckten Tisch verspeist. Am nächsten Tag kochen wir aus unseren Gaben einen großen Topf Gemüsesuppe und laden alle Eltern zum Erntetanz ein.

 

Michaelitisch bei Gruppe Haas
Michaelitisch bei Gruppe Haas

 

Michaeli ist am 29.09. und dieses Fest feiern wir wieder mit den Kindern alleine.

Werden die Tage kurz, werden die Herzen hell.

Über dem Herbste strahlt leuchtend St. Michael.

St. Michael, Herr der Zeit!

Du gibst wahres Brot und ein neues Kleid!

(Heinz Ritter)