Waldorf-Festival 2019

Anlässlich des 100 jährigen Bestehens des Waldorf-Impulses, findet in einer Sommerwoche 2019 ein WALDORF-FESTIVAL in Schloss Hamborn für die deutschlandweite „Waldorf-Community“ statt. Geschlafen wird in Zelten, Wohnwagen, Wohnmobilen oder evtl. in den Räumlichkeiten der Wohngruppen der Kinder- und Jugendhilfe Schloss Hamborn.
Ein harmonisches Festival- und Bühnenprogramm mit Work-Shops, Kulturimpulsen, Naturerleben und biologisch-dynamischer Vollverpflegung zeichnet das WALDORF-FESTIVAL in Schloss Hamborn aus. Außerdem besteht ausreichend Zeit zum Plaudern, Spielen, Spazierengehen oder Entspannen.

Während sich die Erwachsenen in den fachlich geleiteten Work-Shops bilden, einarbeiten, entwickeln – werden Kinder- und Jugendliche auf dem vielseitigen Schloss Hamborner Gelände altersentsprechend betreut. Es ist also ein Angebot für die ganze Familie.

Der Abend klingt mit musikalischen, kulturellen, künstlerischen, humoristischen und anthroposophischen Impulsen am knisternden Feuer auf der Johanniwiese aus.
Das Nacht-Café „Zur nimmermüden Mühle“ hat für die Nachteulen unter den Festivalbesuchern seine Pforten geöffnet.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Seite des Waldorf-Festivals.

Textquelle: Waldorf-100.org

Waldorf Festival